Music

Marc Secara singt mit seiner Big Band Berlin Jazz Orchestra, mit den Berlin Voices oder seinem Quintett. Aber auch zahlreiche Orchester wie die HR Big Band, Deutsches Symphonie Orchester, Babelsberger Filmorchester, das Orchester der Deutschen Oper u.v.a. präsentieren sich regelmäßig mit seiner Stimme.


Marc ist regelmäßig als Gastsolist bei anderen Orchestern und Produktionen tätig.

Er sang als einer der jüngsten Solisten in der Geschichte der HR Big Band mit dem renommierten Frankfurter Orchester und trat u.a. mit dem Filmorchester Babelsberg und dem Deutschen Sinfonieorchester auf. Bei Plattenproduktionen war er Gastsänger und Duettpartner u.a. vom Manfred Krug, Sylvia Vrethammar, Angelika Weiz u.a. Auch die Werbung nutzt regelmäßig Marcs Stimme.Sie können Marc Secara auch als Gastsolist mit seinem großen Repertoire für Ihre Veranstaltung buchen.

mehr...

Highlights (Auswahl)
  • HR Big Band – Rheingau Musikfestival (Aufzeichnung HR2)
  • Deutsches Sinfonie Orchester, Deutsche Oper Orchester
  • Filmorchester Babelsberg
  • CD “Der Weihnachts-Krug” – Gastsänger bei Manfred Krug´s Weihnachtsproduktion
Repertoire
  • Big Band – Über 100 eigene Arrangements für Solist und Orchester
    Auch die Programme “German Swings” und “Update”
  • Combo – Über 100 Stücke aus dem Great American Songbook
    und das Programm “Classics of Swing”
Konzerte

Konzerte u.a. mit: Deutschen Sinfonie Orchester (Big Band); Filmorchester Babelsberg; Deutsche Oper Orchester (Big Band); Sunday Night Orchestra; Mr. M´s Jazzclub mit Deutscher All Star Besetzung und Marc Marshall; Jiggs Whigham Quartett; Martin Sasse Trio; Sonic Pearls


Die Big Band von Marc Secara unter der Leitung von Jigg Wigham

Von Marc Secara im Jahr 2000 ins Leben gerufen, spielt dieses Orchester seit dem Jahr 2001 unter der Leitung von Big Band Altmeister JIGGS WHIGHAM (USA).

mehr...

Highlights (Auswahl)
  • Titelsong für Kinofilm “Mord ist mein Geschäft, Liebling” – 2008
  • Tournee Strangers in the Night, Tournee Jazz for Fun- 2007 – 2010
  • Bundespräsidenten Sommerfest 2006
  • New Stars For Europe Tour 2004 (im Auftrag des Auswärtigen Amts)
  • Classic Open Air 2003
Besetzung

Big Band in klassischer Besetzung mit Piano, Bass, Schlagzeug, Gitarre, 4 Trompeten, 4 Posaunen und 5 Saxophonen. Dirigent: Jiggs Whigham

Gäste (Auswahl)

Alfred Biolek, Thomas Quasthoff, Peter Herbolzheimer, Dieter Hallervorden, Al Porcino (USA) (USA), Bill Ramsey (USA), Uschi Brüning, Deborah J. Carter (USA), Manfred Krug, Judy Niemack, Joja Wendt, Herb Geller (USA), Ack van Rooyen (NL), Ladi Geissler, Sylvia Vrethammar (SWE)

Aktuelle Bühnenprogramme

siehe www.berlinjazzorchestra.de

Veranstaltungen

Bundespräsidenten Sommerfest 2006 mit Duettpartner Thomas Quasthoff; Silvestergala Staatsoper unter den Linden/Hotel de Rome mit BJO und Staatskappelle unter Daniel Barenboim; GASAG Ball; Silvestergala Westing Grand Hotel (Berlin); S-Bahn Berlin; High End Society; ZDH – Zentralverband des deutschen Handwerks u.v.a.

Konzerte

Classic Open Air (Berlin 2004); New Stars for Europe Tour 2003 (10 Konzerte in div. Europ. Ländern); Bundespräsidenten Sommerfest 2006; Deutschlandtournee “Strangers in the Night” (u.a. Philharmonie München, Liederhalle Stuttgart, Hamburg CCH1 u.v.a.); Deutschlandtournee “Jazz for fun” mit Manfred Krug (über 60 Konzerte u.a. Gewandhaus Leipzig, Admiralspalast Berlin, Liederhalle Stuttgart, Frankfurt Alte Oper u.v.a.); Filmmusikkonzerte “Raumpatroullie Orion” (u.a. 1 Woche Philharmonie Köln); Filmmusik – Titelsong zur Kinoproduktion “Mord ist mein Geschäft, Liebling”; Doppelkonzert mir Dresdner Sinfonikern; Konzerte u.a. mit Paul Kuhn, Alfred Biolek, Manfred Krug, Dieter Hallervorden, Joja Wendt, Sylvia Vrethammar, Jocelyn B. Smith, Thomas Quasthoff, Della Miles u.v.a


Von Duo bis Quintett

Diese Gruppe spielte nicht zur zahllose Konzerte – sie wird auch regelmäßig für High Class Events aus Politik und Wirtschaft gebucht. Wie etwa vier Konzerte für Bundespräsident Johannes Rau.

mehr...

Highlights (Auswahl)
  • Iran Tournee 2001 & 2002 – 1. Preis als beste Musikgruppe
  • Top Act Brandenburger Sommerabend 2005
  • Staatsempfang Bundespräsident Rau in Budapest
  • Große Modenschau des Bundespräsidialamtes
  • Musikmesse Midem (Cannes, Frankreich) als Vertreter des Deutschen Musikrates
  • Festakt Hans Jochen Vogel wird 80
  • MS EUROPA – Stargast 2008
Besetzung

Von Duo bis Quintett – mit Piano, Kontrabass, Saxophon (oder Gitarre) und Schlagzeug.

Aktuelle Bühnenprogramme
  • “A Century of Swing” – Eine musikalische Zeitreise mit den größten Hits von Bing Crosby, Frank Sinatra, Louie Armstrong, Sammy Davis Jr., Ella Fitzgerald.
  • “The Music of Bert Kaempfert” – Die großen Hits des legendären Komponisten
Veranstaltungen

Bundespräsident Rau (div. Staatsbesuche, Empfänge); Bundespräsident Köhler; Auswärtiges Amt; Porsche; Capital; Mercedes; Enercity Expo Hannover; Deutscher Coaching Congress; ITB Berlin; Deutsche Bank, SPD u.v.a.

Konzerte

Midem (Frankreich) 2001, Irantournee 2001, Irantournee 2002, Deutschlandweite Konzerte & Festivals, Brandenburger Sommerabend 2008 (Hauptact)