Marc Secara & BJO – feat. NEW YORK VOICES

Marc Secara & BJO - feat. NEW YORK VOICES

Donnerstag, 6. November 2014
20.00 Uhr – Jazzfest, Sonneberg
Tickets an allen bekannten VVK oder https://www.son-jazz.de

Marc Secara und sein Orchester unter der Leitung von Jiggs Whigham zusammen mit dem besten Vokalquartett der Welt auf Tournee:

Der technisch souveräne Stimmenexpress aus dem Big Apple ist vor allem live eine
konstante Größe. Tourneen führen die NEW YORK VOICES regelmäßig rund um den
Globus, ihre Auftritte werden enthusiastisch gefeiert, Begeisterungsstürme von den
USA über Europa bis hin nach Japan-, die Kritiken sind überschwenglich.

Jagende Arrangements, halsbrecherische Unisono-Parts, überirdische Präzision,
feinste dynamische Nuancierungen, mitreißender Scat – Gesang und ein immenses
Showtalent sind die Markenzeichen des traumwandlerisch sicher swingenden Gesangs- Quartetts .
In einer perfekt getimeten Show, in der sich „Lambert, Hendricks & Ross, Manhattan Transfer und Ella Fitzgerald abwechselnd die Hände schütteln,
haben große Themen von Coltrane, Jobim und Davis genauso ihren Platz wie solche von Gershwin oder auch Songs von Paul Simon.
Eine tolle Mischung aus verjazzten Posongs, Bebop, Swing, Brasilianischer Musik und auch einigen A- capella Stücken!

Zusammen mit Marc Secara und seinem Berlin Jazz Orchestra unter der Leitung von Jiggs Whigham, präsentieren sie einige der Highlights ihrer Karriere und vor allem Titel aus ihrem Programm mit der legendären Count Basie Big Band.